Neueste Stellenangebote in Mainz

Jobbeschreibung: Reinigen von Gästezimmern in einem **** Hotel in Mainz Gigajob-Kategorie * IT, EDV, Software Vorgesehener Eintrittstermin * Verhandlungssache Rangordnungsstufe, zu der die Stelle gehört * Angelernte Kraft, Arbeiter Arbeitsverhaeltnis: Festanstellung Befristung: Das Be...
Jobbeschreibung: Wir suchen den selbständigen engagierten Immobilienmakler.\n\nWas bietet RMI dem engagierten und kundenorientierten Makler?\n\n1. Eine starke Marke: RMI\r\nDas Rhein-Main Immobiliencenter blickt auf 25 Jahre erfolgreiche Immobilienvermittlung im Rhein-Main Gebiet zurück. Als RMI-...
Jobbeschreibung: Tolles Team sucht Verstärkung! Um unseren Kundenstamm zu betreuen und zu erweitern, suchen wir keine Profis, sondern Menschen „wie Du und ich“ für eine nebenberufliche Außendiensttätigkeit bei freier Zeiteinteilung. Ideal auch für Quereinsteiger und den Wiedereinstieg ins Beruf...
Jobbeschreibung: Werden Sie Teil des Teams im Rhein-Main-Gebiet als Design Engineer / Konstrukteur (m/w) Ihre Aufgaben: Support der globalen Applikationsentwicklung Konstruktive Erstellung kompletter Rumpfgruppen sowie deren Einzelteile (3D&2D) Design / Entwicklung innovativer, fertigungs-...
Jobbeschreibung: Werden Sie Teil unseres Teams im Rhein-Main-Gebiet als Entwicklungsingenieur (m/w) Produktentwicklung Sitzbezüge Aufgabe: Neuentwicklung von Sitzbezügen – von der Materialauslegung über die Machbarkeitsprüfung und Engineering Apperance Zeichnungsfreigabe innerhalb eines umfassen...
Jobbeschreibung: Werden Sie Teil des Teams im Rhein-Main-Gebiet als Konstruktionsingenieur Abgasturbolader (m/w) Ihre Aufgaben Basis- und Vorentwicklung von Komponenten der Abgasturbolader Erstellung von Studien und Lösungsvarianten und arbeiten an neuen Innovationen zur Einhaltung zukünftiger M...
Jobbeschreibung: Werden Sie Teil des Teams im Raum Koblenz als Entwicklungsingenieur (m/w) für Elektronik Hardware Automotive Ihre Aufgaben Eigenständige Entwicklung von elektronischen Steuergeräten im Bereich der Bremssysteme Eigenständige Planung und Betreuung von Entwicklungs- und Freigabetes...
Jobbeschreibung: Werden Sie Teil des Teams im Rhein-Main-Gebiet als Entwicklungsingenieur Schaltanlagen (m/w) Ihre Aufgaben: Entwicklung neuer Produkte und Baugruppen für Schaltanlagen (mechanisch oder elektrisch) Konstruktive Produktoptimierungen entlang des gesamten Produktlebenszyklus Abstim...
Jobbeschreibung: Verkauf von Einfamilien-, Doppel- und Reihenhäuser. Betreuung der Kaufinteressenten von der Akquisition bis zur schlüsselfertigen Übergabe. Sie arbeiten als selbständiger Mitarbeiter in unserem Unternehmen und bauen unseren Hausvertrieb weiter aus. Bei freier Zeiteinteilung besti...
Jobbeschreibung: Werden Sie Teil des Teams im Rhein-Main-Gebiet, im Raum Koblenz und weitere Standorte als Ingenieur Fahrversuch (m/w) Automotive Ihre Aufgaben Gesamtfahrzeug- sowie Komponentenerprobung mittels Versuchsfahrten gemäß Entwicklungsanforderungen innerhalb und außerhalb Europa Verant...

Mainz

Einwohner 204.268

Arbeitslosenquote 6.6%

Mainz, Landeshauptstadt von Rheinland-Pfalz kommt in einem facettenreichen Gewand daher. Mainz diente früher als Bollwerk gegen Frankreich, doch nach der Besetzung atmete die Stadt auf und entwickelte sich zu dem was sie nun ist: eine lebenswerte Großstadt, die Moderne und Tradition vereint und viele Möglichkeiten bietet. Die Medien-, und Wissenschaftsstadt Mainz am Rhein baut Brücken…

Mainz, die Wissens-, Medien- und Landeshauptstadt am Rhein


Mainz ist eine Großstadt mit etwa 200 Tausend Einwohnern in Rheinland-Pfalz. Mainz ist ein Oberzentrum und die Landeshauptstadt des Bundeslandes. Mit der benachbarten hessischen Landeshauptstadt Wiesbaden bildet Mainz ein gemeinsames Stadtgebiet. Mainz‘ Lage war lange Zeit sehr bedeutend für die Stadt: Zeitweise war Mainz besetzt, zu anderen Zeiten diente die sie als Bollwerk. Durch die Französische Besetzung wurden Stadtgebiete Wiesbaden zugeteilt. Noch heute herrscht eine gewisse Konkurrenz zwischen den beiden Landeshauptstädten. Mainz wuchs in seiner Geschichte manchmal rasend schnell, manchmal überhaupt nicht, abhängig davon, wie die Umstände der Stadt waren. Heute ist Mainz eine bekannte Medienstadt mit mehreren großen Fernseh- und Radiosendern und eine bedeutende Wissenschaftsstadt mit der Johannes Gutenberg-Universität. Darüber hinaus ist die Stadt Sitz des katholischen Bistums und die Tradition der Fastnacht wird in Mainz ohne Ablass fortgesetzt.

Dynamische Wirtschaft in Mainz bietet attraktive Stellenangebote


Die Mainzer Wirtschaft profitiert von der Lage im Zentrum des Rhein-Main-Gebiets. Die Infrastruktur ist exzellent ausgebaut und Mainz erzielt herausragende Werte in der Produktivität, beim Einkommen und der Investitionskraft. Das Arbeitseinkommen und die Kaufkraft in Mainz liegen statistisch deutlich über dem Durchschnitt in Deutschland. Die Mainzer verdienen mehr und können sich mehr leisten als der Durchschnittsdeutsche. Etwa 150 Tausend Menschen arbeiten in Mainz auf diese Basis. In Mainz gibt es immer mehr Firmen, die Arbeitsplätze bieten. Die Anzahl der Firmengründungen übersteigt die Anzahl der Firmenauflösungen. Die Wirtschaft ist dynamisch und liegt in mehreren Rankings auf die vorderen Plätzen.

Mainz hat viele Gesichter und attraktive Nachbarstädte


Wichtige Branchen in Mainz sind besonders im Bereich der Medien ansässig, welche zum Dienstleistungssektor zählen. Dienstleistungsunternehmen sind zahlreich in Mainz vertreten. Außerdem ist Mainz ein bekanntes Weinbaugebiet und engagiert sich als ein Treffpunkt der Weinwelt. Weltweit ist Mainz dafür bekannt. Wirtschaftlich ist der Wein bedeutend, auch als Faktor für die Tourismusbranche. Mainz ist ein großer Messestandort. Schon in der frühen Geschichte der Stadt bedeutete das Messe- und Marktrecht viel für die Entwicklung Mainz‘. Kongresse finden viele in Mainz statt. Auch die Nähe zu Frankfurt am Main macht Mainz dafür attraktiv.

Arbeitsmarkt in Mainz legt an Dynamik zu


Die Arbeitslosigkeit liegt in Mainz unter dem Durchschnittsniveau Deutschlands. Etwa 7 Tausend Menschen sind im Frühjahr 2014 in Mainz arbeitslos. Das ergibt eine Arbeitslosenquote von etwas über sechs Prozent. Die größten Arbeitgeber der Stadt kommen aus der Medienbranche. Das ZDF hat in seinen Reihen etwa 3.600 Mitarbeiter und die Verlagsgruppe Rhein-Main etwa 1.200. Doch auch das verarbeitende Gewerbe spielt eine wesentliche Rolle in der Wirtschaftsstruktur der Landeshauptstadt. Zunehmend gewinnen Hochtechnologie-Unternehmen an Bedeutung mit wachsenden Mitarbeiterzahlen. Das verarbeitende Gewerbe hat einen Umsatz von mehr als zwei Milliarden Euro im Jahr.

Top-Jobs und Top-Unternehmen in Mainz


Einen großen Anteil daran haben Mainzer Traditionsunternehmen wie Werner & Mertz, die mit Marken wie Erdal und Frosch bekannt sind. Schott AG unterhält in Mainz sein Hauptwerk, einen weiteren Zweigbetrieb und ein Forschungszentrum mit insgesamt rund 2.400 Mitarbeitern. Darüber hinaus beraten bei IBM circa 1.700 Mitarbeitern Unternehmen und entwickeln Software und Novo Nordisk entwickelt Pharmazeutika. Siemens unterhält eine traditionsreiche Niederlassung und die Brezelbäckerei Ditsch wurde in Mainz gegründet.

Leben in Mainz ist Facettenreich


Das kulturelle Leben in der Großstadt Mainz ist durch eine lange Geschichte vielseitig und mit vielen Angeboten gespickt. Das weltweit einzigartige Museum für Druckkunst, das Gutenberg-Museum bietet einmalige Perspektiven auf das Werk von Johannes Gutenberg. Außerdem eine der weltweit 48 Gutenbergbibeln. Die Stadt hat ein durchmischtes Stadtbild. Früher in den engen Stadtmauern eingepfercht, entwickelte sich die Stadt nach dem zweiten Weltkrieg zu einer offenen und lebenswerten Großstadt. Einige Seiten der Stadt bieten Großstadtflair; in anderen Stadtgegenden ist eine dörfliche Atmosphäre erhalten geblieben. Eine ganz besonders derbe und gelassene Atmosphäre bietet die Stadt zur Fastnachtssitzung.